KRITISCHES CHRISTENTUM

Beiträge zu Kirche und Gesellschaft

 

 

Neues Heft von „KC“
ist im Druck!

Das neue Heft von „Kritisches Chri­sten­tum“ (Nr. 402/403; November/De­zember 2016) ist in Druck und wird En­de November an die AbonnentInnen aus­­geliefert.

Aus dem Inhalt:

Anfang November fand in Rom das von Papst Franziskus initiierte 3. Welt­tref­fen der Volksbewegungen statt, das bei uns medial leider kaum Beachtung fand. Wir bringen einen Bericht mit Aus­zügen aus der Rede des Papstes. Auch im zweiten Beitrag geht es um Papst Franziskus: Massimo Faggioli analysiert dessen Position zum Ver­hält­­nis von Kirchen und Staat.

Donald Trump wird 45. Präsident der USA. Diese Nachricht war für viele (vor allem in Europa) ein Schock. Adalbert Krims versucht im „Aktuel­len Kom­men­tareine erste Einschät­zung der Fol­gen dieser Wahl.

Im letzten Heft haben wir über das hi­sto­­rische Friedensabkommen in Ko­lum­bien berichtet. Dieses wurde dann in einer Volksabstimmung ganz knapp abgelehnt. Der Jesuit Francisco José de Roux, der aktiv am Friedens­prozess be­teiligt ist, sieht die weitere Entwick­lung trotzdem positiv.

Der langjährige ORF-Redakteur Udo Bachmair hat bei einer evangelischen Kirchenkonsultation in Straßburg über „Rechtextremismus und Rechtspopulis­mus als Herausforderung auch für Kir­chen“ referiert. Wir drucken sein Re­fe­rat in gekürzter Form ab. Schließlich bringen wir einen Beitrag von Balázs Németh aus Anlass des Reformations­jahres 2017.

Hier finden Sie das genaue Inhalts­ver­zeich­nis, das Titelblatt sowie eine Aus­wahl von Beiträgen aus dem neuen Heft.

 

"KRITISCHES CHRISTENTUM"

Die Zeitschrift "KRITISCHES CHRISTEN­­TUM. Beiträge zu Kirche und Gesellschaft" wird seit Oktober 1976 vom Verein "Aktion Kritisches Christen­­tum" herausgegeben.

KRITISCHES CHRISTENTUM erscheint zwei­monat­lich (= 5 Doppelhefte pro Jahr mit jeweils 36 Seiten im Format A-5) und kostet im Jahresabonnement 18 Euro (in Österreich) bzw. 20 Euro (außerhalb Österreichs - wegen der hö­heren Versandkosten).

Hier auf unserer Homepage finden Sie nicht nur An­gaben über das gedruckte Heft, sondern darüber hin­aus auch ak­tuelle und interessante Infor­mationen. Klicken Sie bitte an:

Ak­­tuel­les und Hintergründiges aus Religion und Gesellschaft oder Streiflichter aus der internationa­len Politik.

Wenn Sie uns ein e-mail schicken, erhalten Sie auf Wunsch ein kosten­loses Probeexemplar unse­rer Zeitschrift.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Heft (Titelblatt)

Leseproben

Inhaltsverzeichnis (seit 2003)

 

Aktuelles und Hintergründiges aus Religion und Gesellschaft

 

 

Streiflichter aus der internationalen Politik

 

 

 

Termine

 

Links

 

 

 

 

Impressum