KRITISCHES CHRISTENTUM

Beiträge zu Kirche und Gesellschaft

 

 

 

Neues Heft von „KC“ ist in Druck! (Nr. 422/423 – November/Dezember 2018)

Ein neues Heft von „Kritisches Chri­sten­­tum“ (Nr. 422/423; November/Dezem­ber 2018) ist in Druck und wird En­de November  an die Abon­nent­In­nen aus­­­geliefert.

 

Aus dem Inhalt:

Am 14. Oktober sprach Papst Fran­ziskus in Rom u. a. den 1980 ermor­de­ten Erzbischof von San Salvador, Oscar Arnulfo Romero, sowie Papst Paul VI. heilig. Wir bringen dazu meh­rere Beiträge: Anne-Katrin Mellmann schreibt unter dem Titel „Hingerichtet und angebetet in El Salvador“ über Oscar Romero. Der Kirchenhistoriker der Universität Fribourg/Schweiz, Mariano Delgado, widmet sich dem Thema „Paul VI. und Romero: Welches Christentum wollen wir?“. Schließlich kommentiert John Gering das „Ver­hältnis von Christentum, Politik und Macht“ in den USA im Lichte des Heili­gen Oscar Romero.

Der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich hat angesichts der öster­rei­chischen EU-Ratspräsidentschaft im 2. Halbjahr 2018 sowie der bevorstehen­den Wahlen zum EU-Parlament (26. Mai 2019) einen Aufruf für ein „solida­ri­sches Europa“ veröffentlicht, den wir im Wortlaut abdrucken.

Weiters finden Sie in diesem Heft eine Predigt von Balázs Németh zum The­ma „Zweierlei Arten von Ge­rech­tig­keit“, Erinnerungen von Richard Lang­thaler über „1968 und die katholische Ki­rche“ sowie das KC-Jahresinhalts­ver­zeich­nis 2018.

NEUE ADRESSE:

„Kritisches Christentum“, Große Schiffgasse 32/11, A-1020 Wien

 

 

KRITISCHES CHRISTENTUM

Die Zeitschrift „KRITISCHES CHRI­STEN­­­­­­­TUM. Beiträge zu Kirche und Gesellschaft“ wird seit Oktober 1976 vom Verein „Aktion Kritisches Chri­sten­­­tum“ herausgegeben.

KRITISCHES CHRISTENTUM erscheint zwei­monat­lich (= 5 Doppelhefte pro Jahr mit jeweils 36 Seiten im Format A-5) und kostet im Jahresabonnement 18 Euro (in Österreich) bzw. 20 Euro (außerhalb Österreichs - wegen der hö­heren Versandkosten).

Hier auf unserer Homepage finden Sie nicht nur An­gaben über das gedruckte Heft, sondern darüber hin­aus auch ak­tuelle und interessante Infor­mationen. Klicken Sie bitte an:

Ak­­tuel­les und Hintergründiges aus Religion und Gesellschaft oder Streiflichter aus der internationa­len Politik.

Wenn Sie uns ein e-mail schicken, erhalten Sie auf Wunsch ein kosten­loses Probeexemplar unse­rer Zeitschrift.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Heft (Titelblatt)

Leseproben

Inhaltsverzeichnis (seit 2003)

 

Aktuelles und Hintergründiges aus Religion und Gesellschaft

 

 

Streiflichter aus der internationalen Politik

 

 

 

Termine

 

Links

 

 

 

 

Impressum