KRITISCHES CHRISTENTUM

Beiträge zu Kirche und Gesellschaft

 

 

 

Neues Heft
von „KC“ ist erschienen!

Das neue Heft von „Kritisches Chri­sten­tum“ (Nr. 408/409; Mai/Juni 2017) ist in Druck und ist En­de Mai an die Abon­nentInnen aus­­­geliefert worden.

Aus dem Inhalt:

Ende März feierte die Europäische Union „60 Jahre Römische Verträge“, das sind die Gründungsdokumente, auf denen die heutige EU beruht. In diesem Zusammenhang stellt der Sozialethiker Friedhelm Hengsbach kritische Fra­gen bezüglich Zustand und Zukunft der Union. Daran anschließend fragt Adal­bert Krims im „Aktuellen Kom­men­tar“, ob es zutrifft, dass die letzten Wahlen eine Spaltung der Gesellschaft in Pro- und Anti-Europäer gezeigt haben.

Der brasilianische Befreiungstheologe Leonardo Boff plädiert für eine Pla­ne­tarisierung“. Wir dokumentieren die Ostermarsch-Rede von Wiltrud Rösch­-­Metzler, der Bundesvorsitzen­den der deutschen Sektion der inter­na­tionalen katholischen Friedensbewe­gung „Pax Christi“ in Erlangen sowie eine Predigt des Leiters des Nell-Breuning-Instituts, Bernhard Emunds, zum „Tag der Arbeit“ in Frankfurt/M.

Balázs Németh stellt die Sonder­aus­stel­lung des Wien-Museums zum Refor­ma­tionsjubiläum vor: „Brennen für den Glauben – Wien nach Luther“.

Im März wurde der Südtiroler katho­lische Widerstandskämpfer Josef Mayr­-Nusser in Bozen selig­gespro­chen. Aus diesem Anlass ist auch eine Biographie erschienen, die der Postu­lator des Seligsprechungsverfahrens, Josef Innerhofer, verfasst hat.

 

"KRITISCHES CHRISTENTUM"

Die Zeitschrift "KRITISCHES CHRISTEN­­TUM. Beiträge zu Kirche und Gesellschaft" wird seit Oktober 1976 vom Verein "Aktion Kritisches Christen­­tum" herausgegeben.

KRITISCHES CHRISTENTUM erscheint zwei­monat­lich (= 5 Doppelhefte pro Jahr mit jeweils 36 Seiten im Format A-5) und kostet im Jahresabonnement 18 Euro (in Österreich) bzw. 20 Euro (außerhalb Österreichs - wegen der hö­heren Versandkosten).

Hier auf unserer Homepage finden Sie nicht nur An­gaben über das gedruckte Heft, sondern darüber hin­aus auch ak­tuelle und interessante Infor­mationen. Klicken Sie bitte an:

Ak­­tuel­les und Hintergründiges aus Religion und Gesellschaft oder Streiflichter aus der internationa­len Politik.

Wenn Sie uns ein e-mail schicken, erhalten Sie auf Wunsch ein kosten­loses Probeexemplar unse­rer Zeitschrift.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Heft (Titelblatt)

Leseproben

Inhaltsverzeichnis (seit 2003)

 

Aktuelles und Hintergründiges aus Religion und Gesellschaft

 

 

Streiflichter aus der internationalen Politik

 

 

 

Termine

 

Links

 

 

 

 

Impressum